Felder wie Elektrische & Magnetische Wechselfelder (Niederfrequenz)
Kabel, Geräte, Motoren, Steckdosen, Trafos, Erd & Hochspannungsleitungen

Wellen wie elektromagnetische Wellen (Hochfrequenz)
Wlan, WiFi, Mikrowellen, Mobilfunk, Radar, Schnurlostelefone, drahtlose Netzwerke, Funkgeräte

Strahlungen wie Radioaktivität (Alpha, Beta und Gammastrahlen) oder Geologische Störungen (Erdstrahlungen) oder Lichtstrahlung (künstliche Beleuchtung)

Geologische Bodenstrahlung, Umwelt, Schlacken, Baumasse, Steine, Fliessen, Aschen, Lüftung, Wasser, Lagerstätten, Halogenlicht, Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, LED, Bildschirme, Displays

All das und noch einiges (Skalarwellen und eine Handvoll andere nichtmessbarer Wellen) mehr, beeinflusst den Menschen im täglichen Leben als wie wir es uns auch nur vorstellen können.

Die Strahlungen von nahezu jedem im Handel erhältlichen Hochfrequenzgerät (Handys, WLAN Router, kabelose Drucker, Tastaturen usw.), übersteigen die menschlichen verträglichen Grenzwerte enorm.
Wir sehen die Strahlung nicht und ahnen auch nicht, was sie für Schäden an unserm Körper hinterlassen können.
Elektrosmog macht uns krank und behindert uns !

Genau so ist es mit dem Feinstaub der oft im Zusammenhang mit elektronischen oder elektrischen Geräten steht.

Rufen sie uns an und wir erklären ihnen in nur kurzer Zeit wie sie sich grundlegend zu Hause oder am Arbeitsplatz schützen können.