“Habt ihr Kummer oder Sorgen, dann schreibt gleich morgen, an Frau Puppendoktor Pille, mit der großen runden Brille.“

Jeder der in der DDR aufgewachsen ist, kennt sicherlich diesen Spruch aus seiner Kindheit noch.
Die Sprechstunde bei Frau Puppendoktor Pille stammt aus dem DDR Kinderabendfernsehen (Sandmännchen).

Damals gab es Kummer oder Sorgen und heute ist es genau so geblieben.
Das Leben ist eine Achterbahnfahrt, es geht rauf und runter, es ist ein Kommen und Gehen und immer wieder tauchen neue Probleme sowie Herausforderungen auf.
Es ist also ganz klar, das ein Mensch auch mal Kummer oder Sorgen haben kann.
Oft können wir derartige Probleme auch allein lösen und damit ohne große Mühe fertig werden.
Aber nicht jeder erträgt alles oder kann mit allen Herausforderungen gut umgehen.
Der Mensch ist auch nur ein Mensch und sehr unterschiedlich geprägt sowie eingestellt.
Der Mensch benötigt manchmal auch eine Unterstützung, einen Beistand, einen guten Rat, jemanden der ihn an die Hand nimmt und in die richtige Richtung führt.
Der Mensch benötigt die richtigen Hinweise, neue Ideen oder spezielle Lösungswege, um wieder Kummer oder Sorgenfrei zu werden.
Manchmal ist es ganz einfach, nur sehen wir es aus dem falschen Blickwinkel und sind dadurch eingeschränkt.

Durch unsere langjährigen Erfahrungen, haben wir viele Hinweise, Ideen und Lösungswege gefunden und den entsprechenden Problemen zugeordnet.
Wir haben hier also für fast jedes Problem eine Lösung parat und können diese an sie weiter geben.

Zögern sie nicht und rufen sie uns an und manchmal ist ein Problem in nur wenigen Minuten geklärt.
Wir beraten sie, wir begleiten sie und wir bringen sie wieder in die Spur.